Mo. - Fr.: 8 - 17 Uhr Jetzt anrufenKontakt
 
  • Lebensmittel
    Hygiene

Lebensmittelhygiene / HACCP / ISO 22000:2018

Sie möchten ...

  • einen Überblick Ihrer aktuellen Hygieneperformance erhalten?
  • konkrete Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Hygienechancen erhalten?
  • Ihre Kunden wissen lassen, dass Sie die höchsten Anforderungen an die Nahrungsmittelsicherheit erfüllen?
  • die Chance nutzen, neue Märkte und Kundengruppen zu erschließen?
  • die Transparenz der betrieblichen Abläufe erhöhen?

Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie!

Neben den grundlegenden gesetzlichen Sicherheits- und Hygieneanforderungen an Lebensmittel gibt es noch eine Vielzahl von kundenseitigen, betriebsinternen oder branchenbezogenen Qualitätsanforderungen. Denn Gefahren beim Umgang mit Lebensmitteln lauern auf allen Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstufen. Diese müssen erkannt und beherrscht werden, um ein Höchstmaß an Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten. Schaffen auch Sie Vertrauen in Ihre Leistungen bei Kunden, Geschäftspartnern und potentiellen Kunden!

Die Norm ISO 22000 ist in 6 wesentlichen Schritten aufgebaut:

  • Interaktive Kommunikation
  • Systemmanagement
  • HACCP
  • Präventivprogramme (PRP = prerequisite programs)
  • Gesamte Lieferkette
  • Validierung, Verifizierung und Aktualisierung

Ihre Vorteile

  • Ausbau strategischer Erfolgsfaktoren
  • Sichere Erfüllung gesetzlicher Auflagen und Vorschriften
  • Größtmögliche Entlastung beim Erstellen der notwendigen Dokumentation
  • Managementsysteme möglichst schlank
  • Kompetenter Berater durch bereits zahlreiche Implementierungen von Managementsystemen
  • Nur ein Ansprechpartner

Leistungsangebot

  • Analyse der vorhandenen Prozesse im Unternehmen und Abgleich mit den Forderungen der Norm
  • Projektplanung (Vorgehensweise, Verantwortlichkeiten, Termine)
  • Unterstützung bei der Durchführung des jährlichen Management – Reviews
  • Durchführung des internen Audits und der Managementbewertung
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Abgleich der Prozessergebnisse mit den Prozesszielen
  • Vermittlung des aktuellen Wissensstandes durch qualifizierte Mitarbeiterschulungen
  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung und der Gefahrenanalyse
  • Begleitung bei der Durchführung des externen Zertifizierungsaudits
  • Unterstützung bei der Erstellung der Dokumentation für Ihr System
  • Unterstützung bei der Auswahl der geeigneten Zertifizierungsgesellschaft

Sie wollen mehr erfahren?

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.